Warrior Cats - Das RPG
Hallo lieber Gast.

Herzlich Willkommen bei den Herbstkriegern.
Sir sind ein nettes RPG Forum, das noch auf der Suche nach aktiven RPG Fans ist. Im RPG sind noch interessante Plätze zu vergeben.

Natürlich könnt ihr bei uns auch über anderes wie Tiere oder Musik reden. Für jeden ab 12+ ist was dabei.

Wir freuen uns auf dich.

LG die Herbstkrieger


Die Herbstkrieger warten auf dich
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Am Freitag den 16.12.2016 findet in der Chatbox ab 20.00 Uhr die erste GV statt. Bitte kommt alle!!

Austausch | 
 

 Schneekristalle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Pumasprung
Schüler


Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 04.03.16
Ort : hier ^.^

Charakter der Figur
Name:
Rang:
Clan:

BeitragThema: Schneekristalle   So Dez 25, 2016 8:45 am

Schneekristalle

Der bleiche am Nachthimmel stehende Vollmond wird sein Licht auf einen Wald, dessen Bäume und Sträucher, die dicht beieinander stehen, von frostigem Reif bedeckt sind und in der Dunkelheit wie Silhouetten wirken. Kleine, wie Sterne oder Kristalle geformte Schneeflocken wirbeln durcheinander, nur um anschließend auf der dicken, weißen Schicht, die wohl schon einige Tage und Nächte den Boden bedeckt, zu landen. Ein kalter Wind weht mit einem leisen Heulen, wodurch jegliche, zu dieser Zeit aktive, Tiere verscheucht werden, da sie sich in ihren Bauen, Höhlen und sonstigen Behausungen beschützt wissen. In der Ferne ist, durch eine Lücke im Unterholz ein kleines, verschlafenes Dorf zu erkennen. Dort brennen immer noch Lichter. Straßenlaternen. Dekoration. Scheinwerfer. Trotz alle liegt auch diese Siedlung unter Schnee begraben. Die Straßen, Dächer, Gärten und Bäume sind in eine weiße Decke eingehüllt. Nur gedämpfte, kaum hörbare Geräusche dringen von dort in das Wäldchen, wo nur der raue, sowie leise, aber dennoch hohe Schrei eines Käuzchens erklingt, zusammen mit dem leisen Ächzen der Zweite unter ihrer Last, dem Schnee. Fast wirkt der Ort komplett still, wie er so in den schwarzen Mantel der Nacht gehüllt ist. Doch dann ist ein Knirschen zu hören, das von einem Tier, welches mit stolzen Schritten durch den Wald schreitet, verursacht wird. Von diesem Geräusch fliegt ein Rabe mit einem Krächzen auf und verschwindet in der Dunkelheit, mit der er fast sofort zu verschmelzen scheint. Das Fell des Tieres blitzt im schwachen Licht des Mondes weiß zwischen all den dunklen Baumstämmen auf, eine ähnliche Farbe, die auch der Schnee trägt, der sich im dichten Pelz verfängt. Mit seinen blassen, leicht gelblichen Augen mustert es die Umgebung, zuckt kurz mit den Schnurrhaaren, dann nach einem kurzen Verharren, wobei die vielen, teilweise wie Blumen geformte Flecken und der lange, buschige Schweif des Tieres deutlich erkennbar sind. Die Brust, die wie der Rest des Körpers, von langem, weichen Fell bedeckt ist, ist hervorgestreckt und verleiht dem Schneeleoparden ein graziles Erscheinungbild. Einen Moment darauf spannt er die Muskeln an, duckt sich und springt leichtfüßig ab, was zur Folge hat, dass Schnee vom Boden aufwirbelt und durch die Luft staubt. Das Raubtier landet auf einem Felsen, welcher sich nur wenige Meter abseits befunden hat. Die Sterne und der runde, volle Mond, denen der Schneeleopard den Kopf zuwendet, funkeln kalt und unerreichbar am Himmel. Und abermals ist der Wald in Stille und Finsternis gehüllt. Erneut nur der Wind zu hören, der Schneeflocken wirbeln lässt und anschließend, mit einem kräftigen Stoß, durch den Wald fegt. Er lässt Schnee von Bäumen, Zweigen und Ästen rieseln und zerzaust das Fell des elegant wirkenden Leoparden, der wieder in einer Starre verharrt. Das ganze Tier 'zerspringt' in diesem Moment. Statt seiner mischen sich weiter Flocken mit den anderen und segeln zu Boden. Währenddessen beleuchtet der Vollmond den winterlichen, verschneiten Wald, der jetzt in völliger Stille da liegt.


Die Geschichte habe ich wegen dem Wichteln auf einem anderen Forum geschrieben :3
Ich hoffe jemand hat Lob oder Kritik für mich ^-^


Liebe Grüße
~Puma
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krähenjunges
Junges


Clan : WolkenClan
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 04.12.16

BeitragThema: Re: Schneekristalle   So Dez 25, 2016 6:34 pm

Toll<3
Probiere es Mal in De Mitvergangenheit:
Zum Beispiel:
Ich ging weg.
Er landete auf dem Felsen.
Die Schneeflocken wirbelten herum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pumasprung
Schüler


Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 04.03.16
Ort : hier ^.^

Charakter der Figur
Name:
Rang:
Clan:

BeitragThema: Re: Schneekristalle   So Dez 25, 2016 7:14 pm

Kann ich gerne auch mal machen, ich schreibe nur normalerweise ober im Präsens ^-^

~Puma
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Schneekristalle
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats - Das RPG :: 
Eure Werke
 :: 
Eure Geschichten, Gedichte, etc.
-
Gehe zu: